Neue Aufgabe von Prof. Biethahn: NACHWUCHS FÜR DIE AUTOMOBILBRANCHE QUALIFIZIEREN

Das Geschäftsmodell des Automobilvertriebs wird sich in der Zukunft massiv verändern:

Die Bedeutung des Produkts wird ab- und die der Mobilitätsdienstleistungen zunehmen. Die Digitalisierung wird viele Veränderungen bringen.

Der Handel muss sein Berufsverständnis ändern und Berater rund um das Thema Mobilität werden.

Was ist notwendig, um diesen Wandel des Geschäftsmodells zu gestalten?

Eine Notwendigkeit sind Mitarbeiter/-innen, die die ökonomischen, technologischen, informationellen und strukturellen Herausforderungen verstehen – und dann auch in der Lage sind, die genannten Herausforderungen anzunehmen und Lösungen zu entwickeln.

Woher bekommen Sie diese Mitarbeiter?

Diese Mitarbeiter/-innen werden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Heilbronn in einem dualen Bachelorstudiengang mit dem Schwerpunkt Consulting & Services in Kooperation mit Unternehmen aus dem Autohandel ausgebildet.

Was lernen die Studierenden?

In einem dreijährigen betriebswirtschaftlichen Intensivstudium „Dienstleistungsmanagement“ erwerben die Studierenden tiefgehende Kenntnisse in den Bereichen Beratung, Kundenmanagement und Vertrieb und wenden diese in vielen Praxisprojekten im Automobilhandel an. Ein wesentliches Augenmerk liegt dabei auf dem Umgang mit Gamechangern wie der Digitalisierung oder dem Umgang mit Dienstleistungen für z.B. Flottenkunden.

Was ist das besondere an einem dualen Studium?

Das Besondere am dualen Studium ist der dreimonatige Wechsel zwischen Theorie und Praxis: Die Studierenden verbringen etwa die Hälfte der Zeit im Unternehmen, so dass sie einen vertieften Einblick in die Praxis erhalten. Daher sind die Absolvent/-innen direkt nach dem Studium im Unternehmen einsetzbar. Die meisten Studierenden bleiben bei ihren Ausbildungsunternehmen, die Übernahmequote liegt bei über 80 Prozent.

An wen kann ich mich wenden?

Prof. Dr. Niels Biethahn

Professor für BWL-DLM Consulting & Sales Automotive

niels.biethahn@heilbronn.dhbw.de

Tel 07131. 1237–235

www.heilbronn.dhbw.de

 

 

Prof. Dr. Niels Biethahn